„Demokratielernen im grenzübergreifenden Austausch“ – Tandem Fachforum 2022 im Rahmen des Schwerpunkts „Jugend gestaltet Zukunft“

18.-20. November 2022, Weimar

Tandem lädt alle im Austausch Aktiven und am Austausch Interessierten vom 18. bis 20. November 2022 nach Weimar ein. Die Veranstaltung richtet sich  an alle hauptberuflichen und ehrenamtlichen Fachkräfte der Jugendarbeit sowie Lehrer:innen aller Schularten aus Deutschland und Tschechien.

Nehmen Sie teil am grenzübergreifenden Austausch zu den Themen Demokratie und Demokratielernen. Kommen Sie ins Gespräch mit Kolleg:innen aus dem Nachbarland, lernen Sie mögliche Kooperationspartner und Organisationen aus dem Arbeitsfeld kennen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich von den Ideen und Vorhaben anderer inspirieren zu lassen und von Ihren Erfahrungen und Planungen zu berichten.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag 18.11. um 18 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen und endet am Sonntag mit dem Mittagessen um 12:30 Uhr. Fakultativ bieten wir am Freitagnachmittag eine Führung in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald an (Treffpunkt 13:30 am Hotel, Anmeldung dazu im Anmeldeformular).

Aus dem Programm:

  • Spannende Input-Beiträge u.a. zu den Themen historisch-politische Bildung, Schule ohne Rassimus – Schule mit Courage, Mentale Gesundheit junger Menschen
  • Vertiefende Diskussionsrunden zu den Input-Beiträgen
  • Musikalisches Programm
  • Sprachanimation
  • Methoden der Demokratiebildung
  • Beispiele & Angebote aus der Praxis
  • Vier thematische Workshops (u.a. von DokuPäd Nürnberg und der Organisation post bellum, Prag)
  • Exkursionen & Stadtführungen in Weimar  
  • Austausch- & Vernetzungsmöglichkeiten
  • Informationen zu den Fördermöglichkeiten deutsch-tschechischer Projekte
  • Perspektiven junger Menschen (Vertreter:in von Fridays for Future angefragt)

 

Die Unterbringung erfolgt in Einzel- oder Zweibettzimmern (Abfrage dazu im Online-Formular). Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht.

Wann und wo: 18.11. bis 20.11.2022 im Leonardo Hotel in Weimar (Belvederer Allee 25a).

Das Hygiene- und Schutzkonzept zur Veranstaltung erhalten Sie vor der Veranstaltung.

Die Anmeldung erfolgt unter diesem LinkAnmeldeschluss ist der 01.11.2022. Das detaillierte Programm wird in Kürze hier veröffentlicht.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Erstattung der Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Die weiteren Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Programm im Rahmen der Veranstaltungen trägt Tandem.

Die Fahrtkosten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern öffentlicher Träger (z. B. Landesministerien, Landesjugendamt, Kreis- und Stadtjugendamt, Schulen) können nicht erstattet werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihren Einrichtungen wegen der Übernahme anfallender Kosten.

Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter eines öffentlichen Trägers sein, dann erstattet Tandem die Reisekosten nach dem Bundesreisekostengesetz: Fahrtkosten werden auf Basis der tatsächlich entstandenen Kosten (maximal Bahnfahrkarte 2. Klasse) erstattet. Bei der Anreise mit dem PKW gibt es eine Wegstreckenentschädigung in Höhe von 20 Cent je Kilometer zurückgelegter Strecke, höchstens jedoch 130 €. Bitte Frühbuchertarife der Bahn nutzen! Eine PKW-Nutzung muss begründet werden.

Kontakt:

Stefanie Schütz

schuetz@tandem-org.de

0941/58557-25

Ulrike Fügl

fuegl@tandem-org.de

0941/58557-19