Deutsch-Tschechisches Austauschforum 2021

Unter dem Motto „Jugend gestaltet Zukunft“ legen die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in den Jahren 2020-2023 im deutsch-tschechischen Jugend- und Schüler:innenaustausch einen Schwerpunkt auf Themen politischer Bildung, insbesondere auf die Säulen Beteiligung, Demokratie und Diversität.

Tandem lädt alle im Austausch Aktiven und am Austausch Interessierten zum Austauschforum von 22. bis 24. Oktober 2021 in Berlin ein. Es richtet sich an alle hauptberuflichen und ehrenamtlichen Fachkräfte der Jugendarbeit sowie Lehrer:innen aller Schularten aus Deutschland und Tschechien.

Kommen Sie ins Gespräch über die Herausforderungen von und Möglichkeiten für Begegnungen in Zeiten der Pandemie (und danach). Good-practice-Beispiele (digital und Präsenz) geben Einblicke, wie Träger mit den gegenwärtigen Herausforderungen umgehen. Nutzen Sie die Möglichkeit, vor Ort erfolgreich umgesetzte deutsch-tschechische Projekte kennenzulernen und im persönlichen Austausch mit anderen eigene Ideen zu entwickeln. Treten Sie während des Forums in Kontakt mit Vertreter:innen aus dem schulischen und außerschulischen Arbeitsfeld, schließen Sie Kooperationen und profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer:innen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern. Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht.

Wann und wo: 22.10. bis 24.10.2021 im Tagungshaus der Stadtmission in Berlin

Das vorläufige Programm finden Sie hier.

Das Hygiene- und Schutzkonzept zur Veranstaltung finden Sie hier.

Die Anmeldung erfolgt unter diesem Link. Anmeldeschluss ist der 4.10.2021.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Erstattung der Kosten:
Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Programm im Rahmen der Veranstaltungen trägt Tandem.

Die Fahrtkosten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern öffentlicher Träger (z. B. Landesministerien, Landesjugendamt, Kreis- und Stadtjugendamt, Schulen) können nicht erstattet werden.

Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter eines öffentlichen Trägers sein, dann übernimmt Tandem die tatsächlich entstandenen Fahrtkosten bei einer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln 2. Klasse (Zug, Bus). Bei Anreise per Auto werden die Kosten maximal in Höhe des entsprechenden Bahnpreises der 2. Klasse erstattet.

Programm-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern öffentlicher Träger werden aus Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.

Kontakt: Ladislava Adamová, tandem@tandem-org.de

Tandem-Termine