Tandem informierte beim bayerisch-böhmischen Kulturfestival „Treffpunkt“  in Regensburg

Vom 1. bis 4. März 2018 fand in Regensburg das bayerisch-böhmische Kulturfestival „Treffpunkt“ statt. Die Organisatoren – Mitarbeiter/-innen der Bayerisch-Böhmischen Kulturplattform, ein von der EU gefördertes und vom Kulturamt der Stadt Regensburg und Pilsen2015 realisiertes Projekt https://treffpunkt.cz/de/about – stellten ein buntes Programm auf die Beine, unter anderem auch einen Aktionsnachmittag am 3. März 2018 im „Degginger“ in Regensburg. Neben lokalen Akteuren in der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit präsentierte sich das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem mit einem Infostand. Juniorteamer Maximilian Röslmair und Praktikantin Marie Staňková standen Rede und Antwort bei allen Fragen rund um den deutsch-tschechischen Jugendaustausch sowie um das Nachbarland Tschechien. Gern gedreht wurde auch das Tandem-Glücksrad; hier konnten die Teilnehmer/-innen ihr Wissen über Tandem und das Nachbarland testen – oder einfach nur Glück haben und einen wertvollen Sachpreis gewinnen. Im Rahmen des abwechslungsreichen Programms konnten die Besucher/-innen auch den Tschechisch-Crashkurs „Servus & Ahoj“ besuchen, der von der Tandem-Sprachanimateurin Michaela Vaňková durchgeführt wurde.

Tandem-Termine