Tandem-Infostand beim 2. Ökumenischen Kirchentag – neue Interessent/-innen für deutsch-tschechische Jugendarbeit gewonnen

Zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 in München trafen sich rund 500.000 Menschen aus der ganzen Welt. An fünf Tagen (12. bis 16. Mai 2010) fanden rund 3000 Veranstaltungen statt. Die Palette reichte von Gottesdiensten über Podiumsdiskussionen bis hin zu Konzerten für Jung und Alt. Ein weiterer Anziehungspunkt war die dreitägige Informationsmesse „Agorá“ in der Messe München (13. bis 15. Mai 2010), auf der auch Organisationen der internationalen Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland über ihre Arbeit informierten, darunter auch das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem.


Fragen-Rallye und Tschechien-Quiz

„Wie finde ich eine passende Partnereinrichtung?“ – „Wie kann ich einen bilateralen Austausch finanzieren?“ – „Wie plant man eine internationale Jugendbegegnung?“ Für die zentralen Fach- und Förderstellen der internationalen Jugendarbeit in Deutschland war die „Agorá“ ein perfekter Ort, um mit interessierten und engagierten (jungen) Menschen in Kontakt zu treten und über die Möglichkeiten von internationalen Jugendbegegnungen zu informieren.

Während einigen Besucher/-innen die Arbeit der „Internationalen“ unbekannt war, konnten andere von eigenen Erfahrungen im Hinblick auf internationale Begegnungen berichten. Für Letztere war es dann auch einfacher, die Fragen-Rallye, die die Organisationen der internationalen Jugendarbeit anlässlich des 2. Ökumenischen Kirchentages zusammen gestellt hatten, fehlerfrei zu bestehen. Viele versuchten sich auch beim Tschechien-Quiz des Koordinierungszentrums Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem und bekamen als Dankeschön für ihre Teilnahme den Sprachführer   Do kapsy.

 

Deutsch-tschechische Sprachanimation kam gut an

Lust auf Tschechisch machte auch eine Sprachanimation auf einer der Agorá-Bühnen: Hansjürgen Karl, pädagogischer Mitarbeiter bei Tandem Regensburg, brachte seinem Publikum mit Hilfe der Methode der deutsch-tschechischen Sprachanimation ein paar Wörter Tschechisch bei. Manch eine/r war sogar so begeistert, dass er anschließend zum Tandem-Stand kam, um sich dort mit Infomaterialien über Tschechisch und Tschechien einzudecken. Ebenfalls großes Interesse fand der Schnupperkurs Sprachanimation des Koordinierungszentrums Deutsch-Israelischer Jugendaustausch (ConAct) und des Deutsch-Französischen Jugendwerks, und zwar einmal auf deutsch-hebräisch-arabisch, und einmal auf deutsch-französisch.

 

Folgende Organisationen der internationalen Jugendarbeit informierten über ihre Arbeit beim 2. Ökumenischen Kirchentag:
- Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
- Deutsch-Französisches Jugendwerk
- Deutsch-Polnisches Jugendwerk
- Baltic Sea Secretariat for Youth Affairs
- Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch
- Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch

Ausführliche Nachberichte über den Verlauf des 2. Ökumenischen Kirchentages 2010 in München lesen Sie  hier

 

Tandem-Termine