Artikel Header Image

Aufgaben

Die Kernaufgaben von Tandem sind:

(1) Finanzielle Förderung

(2) Weiterqualifizierung 

(3) Beratung und Information

(4) Vermittlung von Austauschpartnern

 

Finanzielle Förderung

Das Koordinierungszentrum in Regensburg vergibt im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Sondermittel „Tschechische Republik" aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes. Mit diesen Geldern können deutsch-tschechische Jugendbegegnungen und Fachkräftemaßnahmen im Rahmen der außerschulischen Jugendarbeit mit unterschiedlichsten thematischen Schwerpunkten gefördert werden. Das Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ fördert aus den Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und des EU-Programms Erasmus+ Praktikumsaufenthalte im Nachbarland. Details

 

 

Weiterqualifizierung

Ansätze interkultureller Pädagogik helfen, die praktischen Seiten der Begegnung zu meistern. Auch zu diesem Themenbereich organisiert Tandem Veranstaltungen. Neben Seminaren für Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit und Lehrer/-innen zur Vorbereitung sowie zur methodischen und inhaltlichen Gestaltung von Jugendbegegnungen werden Fachtagungen und Konferenzen auch für andere Zielgruppen durchgeführt.

 

Beratung und Information

Bereits bei der Vorbereitung von Jugendbegegnungen bietet Tandem den Trägern umfassende Beratung. Diese reicht von Fragen der Finanzierung einzelner Jugendbegegnungen bis hin zu inhaltlich-pädagogischen Konzepten und Informationen über aufenthaltsrechtliche Bestimmungen. Außerdem gibt das Koordinierungszentrum Informationsblätter zu verschiedenen Themen wie Landeskunde und Sprachanimation heraus. Details

 

Einen Überblick über aktuelle Seminar- und Tagungsangebote gibt der im Abstand von vier bis sechs Wochen erscheinende Newsletter Tandem-Kurier

, der über Neuigkeiten auf dem Gebiet des deutsch-tschechischen Jugendaustausches informiert. Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler mit auf.


Vermittlung von Austauschpartnern

Tandem vermittelt geeignete Austauschpartner im Nachbarland. Auch auf Partnerbörsen und gemeinsamen Seminaren ist es Vertreter/-innen von Jugendverbänden und Schulen möglich, direkte Kontakte zu knüpfen, die eigene Arbeit vorzustellen und die der anderen kennenzulernen. Mit Hilfe der Tandem-Kontaktbörse finden auch Sie eine passende Partnerorganisation im Nachbarland.