Förderer des (deutsch-tschechischen) Austauschs und von Jugendbegegnungen

 

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds fördert u.a. deutsch-tschechische Jugendbegegnungen (auch den Schüleraustausch) und ist einer der wichtigsten Partner bei der Finanzierung dt.-tsch. Begegnungsmaßnahmen.

Im Jahr 2016 wird der Zukunftsfonds besonders gesellschaftspolitische und interkulturelle Bildung sowie zivilgesellschaftliches Engagement bei der Lösung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen in beiden Ländern fördern. Der beantragte Zuschuss darf beim Thema des Jahres anstelle der sonst üblichen 50% einen Anteil von bis zu 70% der Projektgesamtkosten ausmachen.

 


 

Dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) stehen Mittel des Auswärtigen Amtes zur Förderung dt.-tsch. Schulpartnerschaften zur Verfügung. Anträge auf Bezuschussung der tschechischen Schülergruppen beim Aufenthalt an den deutschen Partnerschulen können von den deutschen Schulen an den PAD gerichtet werden.

 


 

Die Trägerschaft von TANDEM Regensburg liegt beim Bayerischen Jugendring (BJR). Der BJR bietet Informationen, Fortbildungen, Seminare u.v.a.m. - von der kommunalen bis zur internationalen Jugendarbeit. Zudem verfügt der BJR auch über Fördermittel

für den bayerisch-tschechischen Jugend- und Schüleraustausch! 

 

 


 

Europeans for Peace ist ein Förderprogramm der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft". Gefördert werden internationale Projekte im Rahmen von Partnerschaften zwischen Schulen und/oder außerschulischen Einrichtungen.

Zielgruppe sind Jugendliche aus Deutschland, den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel im Alter von 14 bis 21 Jahren. Im Mittelpunkt der Projektarbeit stehen Themen der europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts sowie aktuelle Herausforderungen für die Erhaltung von Frieden, Demokratie und Menschenrechten. Die Förderung umfasst eine finanzielle Unterstützung in Form von Reisekosten, Unterbringung, Verpflegung, Personalkosten und Sachmitteln. Zudem findet eine Beratung, Qualifizierung und Vernetzung der Projekte seitens des Programms statt.

 


 

Jugend für Europa ist die dt. Agentur für das EU-Programm JUGEND IN AKTION. Als Nationalagentur unterstützt sie die Europäische Kommission bei der Umsetzung des Programms JUGEND IN AKTION. Konkret heißt das:

• Zuschüsse für internat. Jugendbegegnungen, Europ. Freiwilligendienste etc.
• Beratung bei Planung und Durchführung
• Information über das EU-Programm JUGEND IN AKTION
• Qualifikation der OrganisatorInnen und BetreuerInnen u.v.a.m.
Eine sehr empfehlenswerte Seite auch für Jugendliche!