Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Schulischer Austausch

Akkreditierung von Tandem zur Koordinierung eines Konsortiums für deutsch-tschechischen Schulaustausch

Tandem Regensburg strebt die Akkreditierung zur Koordinierung eines Konsortiums für den deutsch-tschechischen Schulaustausch im Rahmen des Programms Erasmus+ 2021 – 2027 an. Dieses Konsortium steht für alle Schularten offen, besondere Unterstützung sollen allerdings kleinere Schulen mit beschränkter Personalkapazität, Grund-, Mittel- und Förderschulen erhalten. Tandem kümmert sich um die Verwaltung der Mittel und ist direkter Ansprechpartner für die Austauschprojekte der teilnehmenden Schulen.

Werden Sie mit Ihrer Schule Teil des deutsch-tschechischen Erasmus+ Konsortiums!

Tausende Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler aus Deutschland haben Europa damit neu erlebt und kennengelernt. Das neue Programm Erasmus+ ab 2021 ist offener und flexibler angelegt als das Vorläuferprogramm.

Erasmus+ stärkt und fördert
• die europäische Dimension des Lehrens und Lernens
• Werte wie Integration und Vielfalt, Toleranz und demokratische Teilhabe
• digitales Lernen
• ökologische Nachhaltigkeit und umweltfreundliches Verhalten
• das Wissen über das gemeinsame europäische Erbe und die Vielfalt
• die Entwicklung professioneller Netzwerke in ganz Europa.

Damit sollen noch mehr Schulen, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler in Zukunft von europäischem Austausch profitieren. Das neue Erasmus+ verfolgt einen inklusiveren Ansatz: Ganz besonders sollen auch Menschen mit geringeren Chancen berücksichtigt werden, zum Beispiel Menschen mit Behinderungen, mit besonderen sozialen, kulturellen, ökonomischen Hintergründen oder Nachteilen aufgrund der geographischen Lage. Mit Erasmus+ sollen zudem die gemeinsamen Werte und das kulturelle Erbe Europas verbreitet und demokratische Teilhabe gefördert werden.

Kontakt zu Tandem
Wenn Sie sich für einen deutsch-tschechischen Austausch im Rahmen des Tandem-Konsortiums interessieren, melden Sie möglichst bald sich direkt bei Tandem – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch.

Ansprechpartnerin bei Tandem ist Ulrike Fügl: Kontakt: fuegl(at)tandem-org.de, Tel: 0941 5855719

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Tandem Verantwortlich: Kathrin Freier-Maldoner