Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Sprachanimation

15 neue Tandem-Sprachanimateur_innen wurden ausgebildet!

Insgesamt 15 Personen aus Deutschland und Tschechien haben dieses Jahr die Ausbildung zum_r Tandem-Sprachanimateur_in erfolgreich abgeschlossen und dürfen nun Sprachanimationen im Auftrag von Tandem durchführen.

Der zweite Teil der Ausbildung, die sogenannte Aufbauschulung, wurde von den erfahrenen Sprachanimateur_innen Martina Matějková und Karel Hájek geleitet. Zu den Inhalten der Schulung gehörten unter anderem der Rückblick auf die sechs Monate zwischen der Basisschulung und dem Wiedersehen in Bad Alexandersbad, die Reflexion der durchgeführten Trainingsbesuche bei deutsch-tschechischen Sprachanimationen sowie die Erprobung verschiedener Sprachanimationsaktivitäten und ihre Anpassung an unterschiedliche Zielgruppen.

Das praktische Ausprobieren der Aktivitäten ermöglichte einen Perspektivwechsel: Die Teilnehmer_innen versetzten sich in die Rolle der Adressat_innen und konnten ihre eigenen Methoden und Ansätze in einem geschützten Rahmen auf ihre Praxistauglichkeit hin überprüfen. Der Workshop mit Julia Motta zur diversitätsbewussten Bildung in der internationalen Jugendarbeit erläuterte den Teilnehmer_innen diesen Ansatz sowohl praktisch als auch theoretisch und regte sie zum Nachdenken an über Vielfalt und Komlexität in unserer heutigen Welt.

Die Aufbauschulung hat vom 7. bis 9. November 2019 in Bad Alexandersbad (Oberfranken) stattgefunden.

Sprachanimation ist eine unkonventionelle, kreative Methode mit dem Ziel, das Interesse am Nachbarland und seiner Sprache zu wecken, die Grundlagen der Nachbarsprache spielerisch näherzubringen und bereits erworbene Sprachkenntnisse zu vertiefen. Sie baut Sprachhemmungen ab, bringt Bewegung und Dynamik in die Gruppe, fördert Eigeninitiative und die Kreativität der Teilnehmenden. Sprachanimation ist sowohl für den Erstkontakt mit der noch fremden Sprache als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie dient nicht der korrekten Vermittlung von Grammatik und Aussprache.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Tandem Verantwortlich: Thomas Rudner