Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Tandem-Kurier 03/2021

Ahoj liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, Ihnen wieder die aktuellsten Informationen aus dem deutsch-tschechischen Jugendaustausch zukommen lassen zu können.
Wie Jugendaustausch auch während der Corona-Zeit funktionieren kann, zeigen Ihnen in diesem Newsletter drei Beispiele:
Unter „News“ möchten wir Ihnen die angehende Schreinerin Belinda vorstellen, die sich trotz Corona von Prag ins bayerische Zwiesel wagte und dort ein Schreiner-Praktikum absolvierte.

In der Rubrik „Schulisch“ berichtet Lehrer Achim Reinhardt von einem digitalen Austausch zwischen seiner Schule in Landshut und einer Schule im tschechischen Tabor.
Und zu guter Letzt zeigen wir Ihnen in der Rubrik „Freiwillige Berufliche Praktika“, wie grenzüberschreitende Mobilitäten zwischen zwei Berufsschulen auch virtuell umgesetzt werden können.

Schließlich möchten wir Sie auch noch auf zwei Veranstaltungen aufmerksam machen: Im Rahmen unseres Schwerpunktthemas „Jugend gestaltet Zukunft“ laden wir Sie herzlich zum digitalen Werkstattgespräch Rechtsextremismus am 09.-10.06.2021 ein.
Außerdem würden wir uns freuen, wenn wir Sie auf den Digitalen Info- und Vernetzungstagen für Jugendorganisationen und Schulen (Berlin und Mecklenburg-Vorpommern) von 21.-22.06.2021 begrüßen dürfen.

Nun wünschen wir Ihnen erstmal viel Spaß beim Lesen
Ihr Team von Tandem Regensburg


Tandem-News

Von Tschechien nach Deutschland: Auslandspraktikum während Ausbildung und Corona

Eine junge angehende Schreinerin aus Tschechien absolvierte trotz Corona-Pandemie ein Auslandspraktikum in einer Schreinerei im Bayerischen Wald. Intensive praktische Arbeit, Kennenlernen einer neuen Kultur und die Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse weckten ihr Interesse. Tandem ermöglicht tschechischen und deutschen Auszubildenden den Auslandsaufenthalt im Nachbarland auch während der Coronazeit. Mehr..

Schwerpunktthema "Jugend gestaltet Zukunft"

Für Kurzentschlossene: Deutsch-Tschechisches Werkstattgespräch Rechtsextremismus

Das Werkstattgespräch am 09. und 10.06.2021 auf der Online-Plattform Dina.international richtet sich an Fachkräfte der Jugendarbeit und Lehrer:innen aus Deutschland und Tschechien. Die Teilnehmer:innen erhalten Hintergrundinformationen zum Rechtsextremismus in beiden Ländern, Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen und entwickeln eigene Aktivitäten für deutsch-tschechische Jugend- sowie Schüler:innenbegegnungen. Mehr..

Außerschulischer Austausch

Aus Mitteln des KJP gefördert: Online-Gesprächsreihe Spring Talks des Deutsch-Tschechischen Jugendforums

Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Deutsch-Tschechischen Jugendforums in diesem Jahr organisierten die Jugendlichen aus beiden Ländern unter dem Titel Spring Talks vier Online-Veranstaltungen für die Öffentlichkeit. Mehr..

Vorgemerkt: Werde Tandem-Juniorteamer:in!

Wenn Du Interesse daran hast, vielen Menschen nicht nur aus unseren Nachbarländern zu begegnen, Tandem bei Präsenz-Veranstaltungen und Online-Seminaren zu unterstützen, mehr über Tandem zu erfahren und Dich mit diversitätsbewusster Bildung auseinanderzusetzen, dann melde Dich für das Juniorteam-Schulungswochenende von 09.-11.07.2021 in Regensburg und werde Teil des Tandem-Juniorteams. Mehr..

Digitale Info- und Vernetzungstage Berlin und Mecklenburg-Vorpommern

Neue und bereits erprobte Wege nach Frankreich, Israel, Polen, Russland, Tschechien, in die Türkei und in die Welt für Schulen, Träger der Jugendhilfe, Jugendgruppen und Gemeinden aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern möchten wir Ihnen gerne auf dem Info- und Vernetzungstag am 21. und 22.06.2021 vorstellen. Wir laden alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Jugendarbeit, in Einrichtungen, bei Trägern der Jugendhilfe und Schulen herzlich zur Teilnahme ein – ob bereits seit langer Zeit engagiert, erst kürzer im Austausch aktiv oder mit Interesse, etwas Neues aufzubauen. Mehr..

Checkliste für die Planung und Durchführung eines Online-Programms

Unser Kooperationspartner das Koordinierungszentrum für den deutsch-israelischen Jugendaustausch - ConAct hat wichtige Hinweise, Tipps und Methoden für digitale Projekte in einer Checkliste zusammengefasst, die nicht nur im Austausch mit Israel hilfreich sind.

Online-Fachkräfteseminar in Kooperation mit DokuPäd Nürnberg

Fachkräfte der Jugendarbeit aus Deutschland und Tschechien sind am 14. und 15.05.2021 der Einladung von Tandem zum Kontakt- und Themenseminar zur historisch-politischen Bildung auf DINA.international gefolgt. Neben Informationen zu Tandem, zum aktuellen Schwerpunkt „Jugend gestaltet Zukunft“, zur Förderung durch Tandem Regensburg, Tandem Pilsen sowie den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds stand auch fachlicher Input auf dem Programm. Mehr..

ahoj.info-News

ahoj.info-Jugendkonferenz

Herzliche Einladung zur Jugendkonferenz auf das Thema Drogenprävention „Besser bez, lepší ohne“ vom 18.-20.06.2021 in Nečtiny (CZ).

Was sind die Risiken von Drogenmissbrauch? Drogenprobleme und andere Arten von Sucht sind heute ein viel diskutiertes Thema. Viele Jugendliche suchen nach Drogen, um der Realität zu entkommen, die sie zu langweilig oder unerträglich finden. Oder sie sind neugierig und wollen die Drogen einfach mal ausprobieren? Drogen sind jedoch kein Spielzeug zum Spielen. Und sie sind definitiv keine gute Lösung für Probleme. Mehr..

Schulischer Austausch

Zungenbrecher als Eisbrecher

Schulischer Austausch funktioniert auch digital. Das deutsch-tschechische Online-Treffen der Partnerschulen Obchodní Akademie Tabor und der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut am 29.04.2021 beweist es. Mehr..

Freiwillige Berufliche Praktika

Erste Virtuelle Mobilität erfolgreich abgeschlossen

Ein digitales Auslandspraktikum in der Ausbildung? Dass das geht, zeigten erfolgreich die Berufsschulen aus dem bayerischen Selb und dem tschechischen Prostějov. 20 angehende Designer:innen beider Ländern erarbeiteten ein gemeinsames Foto-Projekt. Sie stellten sich gegenseitig ihre Bilder bei Videokonferenzen vor und diskutierten sie. Auch in Corona-Zeiten ist es möglich, grenzübergreifende Praktika durchzuführen. Interessiert? Tandem unterstützt und fördert Ihr Vorhaben! Weitere Infos finden Sie hier.

Sprache / Sprachanimation

Ausbildung neuer Sprachanimateur:innen wieder aufgenommen

Vom 07.-08.05.2021 fand die Basisschulung für Sprachanimateur:innen erstmalig online statt. Auf DINA.international konnten nach einjähriger pandemiebedingter Ausbildungspause 16 Teilnehmer:innen geschult werden. Die angehenden Sprachanimateur:innen lernten im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung erste Methoden der Online-Sprachanimation kennen und wurden über die Aktivitäten der Koordinierungszentren informiert. Weitere Methoden sollen später in diesem Jahr im Rahmen einer Präsenzschulung vermittelt werden.

Methodenwerkstatt Sprachanimation

Am 30.04.2021 fand die Methodenwerkstatt Sprachanimation der Fach- und Förderstellen der internationalen Jugendarbeit statt. Von den 24 Teilnehmer:innen stammte knapp die Hälfte aus den Reihen der Tandem-Sprachanimteur:innen. Im Rahmen der Methodenwerkstatt wurden gemeinsam 5 Aktivitäten vorgestellt, ausprobiert und reflektiert. Die Methodenwerkstatt leistet somit einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Sprachanimation.

Die Welt deutsch-tschechisch

Landart Ralsko

Landart-Treffen in der Landschaft der verschwundenen Dörfer in Ralsko. Im Programm: Online-Café mit den Künstler:innen, Land-Art Ausstellung unter freiem Himmel, Online-Austausch mit Interessierten und Instagram-Challenge: Erschaffe ein eigenes Landart-Kunstwerk. Programm und weitere Infos

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Tandem Verantwortlich: Thomas Rudner