Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft

Sei dabei! 10. deutsch-tschechisches Jugendtreffen (8.-10. November 2019, Berlin) – „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“

Zum zehnten Mal findet das deutsch-tschechische Jugendtreffen statt, auf dem sich junge Menschen aus Deutschland und Tschechien kennenlernen und gemeinsam jugendpolitisch diskutieren. Auf dem diesjährigen Jugendtreffen wird eine Brücke geschlagen vom aktuellen Schwerpunktthema im deutsch-tschechischen Jugendaustausch „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“ zum kommenden Thema „Jugend gestaltet Zukunft! – Beteiligung – Demokratie – Diversität“ (2020-22).

Junge Menschen aus Deutschland und Tschechien haben die Möglichkeit, in Workshops und Diskussionen fachlichen Input und praktische Werkzeuge an die Hand zu bekommen und im Rahmen eines Open Space das Schwerpunktthema 2020-2022 aktiv mitzugestalten.

Während der drei Tage in Berlin findet auch ein Treffen ehemaliger Teilnehmer_innen am Tandem-Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ statt. Im Vordergrund des Treffens stehen der Austausch über die während der Praktika gesammelten Erfahrungen sowie die Auseinandersetzung mit diesem Thema in einem Kreativ-Workshop.

Aus dem Programm:

  • Lesung mit Jaroslav Rudiš
  • „Todeszug in die Freiheit“: Filmvorführung & Gespräch mit den Filmemacher_innen (Thomas Muggenthaler, Andrea Mocellin)
  • Deutsch-tschechischer Poetry Slam-Workshop
  • Lesung mit Hassan Ali Djan
  • lebendige Bibliothek
  • Diskussionsrunde zum EU-Jugenddialog mit Vertreter_innen des Deutschen Bundesjungendrings und des tschechischen Kinder- und Jugendrates
  • Diskussionsrunde zu rechten Kräften in Deutschland und Tschechien sowie Möglichkeiten der Opposition
  • Exkursion zur Gedenkstätte Berliner Mauer
  • Gedenken an den 9. November 1938
  • Open Space zum Fokusthema „Jugend gestaltet Zukunft! – Beteiligung – Demokratie, Diversität“
  • Sprachanimation

Zielgruppe:

  • Junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, aus Deutschland und Tschechien, die am deutsch-tschechischen Austausch und der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit interessiert sind.
  • Berufsschüler_innen sowie Auszubildende, die am Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ teilgenommen haben.

Weitere Informationen zum Programm findet ihr / finden Sie hier

Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2019; hier geht es zum Anmeldeformular.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Tandem Verantwortlich: Thomas Rudner