Erasmus+ für den deutsch-tschechischen Schulaustausch – Tandem ist akkreditiert!


Tandem Regensburg ist zur Koordinierung eines Konsortiums für den deutsch-tschechischen Schulaustausch im Rahmen des Programms Erasmus+ 2021 – 2027 akkreditiert. Dieses Konsortium steht für alle Schularten offen, besondere Unterstützung sollen allerdings kleinere Schulen mit beschränkter Personalkapazität, Grund-, Mittel- und Förderschulen erhalten. Tandem kümmert sich um die Verwaltung der Mittel und ist direkter Ansprechpartner für die Austauschprojekte der teilnehmenden Schulen.


Werden Sie mit Ihrer Schule Teil des deutsch-tschechischen Erasmus+ Konsortiums!

Um Teil eines Konsortiums zu werden reicht eine Registrierung Ihrer Schule aus, eine eigene Akkreditierung ist nicht notwendig.

Bevor Sie einen Antrag stellen, benötigen Sie einen Zugang zu den Onlineportalen der Europäischen Union, den so genannten EU-Login.
Damit melden Sie Ihre Einrichtung auf dem Registrierungsportal an und erhalten eine Organisations-ID (OID).

Hinweise zur OID-Registirierung im Rahmen eine Erasmus+ Konsortiums

Weitere Informationen: https://erasmusplus.schule/

Wenn Sie sich für einen deutsch-tschechischen Austausch im Rahmen des Tandem-Konsortiums für die nächsten Jahre interessieren, melden Sie sich gerne direkt bei Tandem.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Gerne beraten wir Sie dann persönlich.

In Kürze stehen hier weitere Hinweise und Antragsformulare bereit.

Ansprechpartnerin bei Tandem ist Ulrike Fügl: Kontakt: fuegl(at)tandem-org.de, Tel: 0941 5855719