Informationen zur Förderung digitaler Maßnahmen

Leider können aktuell viele geplante Austauschprojekte nicht stattfinden bzw. müssen verschoben werden. Dank der heutzutage verfügbaren Kommunikationstechnologien heißt das aber nicht, dass kein Austausch über die Grenzen stattfinden kann. Ihre kreativen Ideen zu Onlinekonferenzen, digitalen Treffen, grenzübergreifenden Medienprojekten usw. können wir im Rahmen der KJP-Förderung als „Kleinaktivitäten“ mit einem 10%-igen Eigenanteil oder auf der Grundlage eines Kosten- und Finanzierungsplanes als „Sonstige Einzelaktivität“ unterstützen. Eine Antragsstellung (auch als Kofinanzierung) ist jederzeit möglich. Honorare für Moderation, Sprachmittlung etc. können gefördert werden, Headsets und sonstige Hardware hingegen nicht. (Falls Sie einen entsprechenden Antrag stellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Lucie Matyášová matyasova(a)tandem-org(dot)de )

Unser Partnerbüro Tandem Pilsen bietet für Ihre tschechischen Partnerorganisationen ebenfalls die Möglichkeit der Förderung von digitalen Maßnahmen im Rahmen des Programms „Mit Tandem loslegen“. Die Fördersumme beträgt bis zu 20.000 CZK. (Informationen auf Deutsch: www.tandem-org.de/arbeitsbereiche/ausserschulisch/mit-tandem-loslegen.html, Informationen auf Tschechisch: www.tandem-org.cz/aktuality/vypisujeme-podporu-online-setkani-rozjed-to-s-tandemem)