Fortbildung "Sprachanimateur_innen in der Referent_innenrolle"
08. – 10. November 2019, Bad Alexandersbad

Ziele___________________________________________________________________________________________________________

Das Ziel dieser Fortbildung ist es, einen Pool von „Sprachanimateur_innen in der Referent_innenrolle“ aufzubauen und Tandem-Sprach­animateur_innen für die Vermittlung der Methode der Sprachanimation an Multiplikatoren zu schulen. Somit soll der Bedarf an Referent_innen im Bereich Sprachanimation für die methodische Vermittlung der Methode gedeckt werden. Die Vermittlung der Methode der Sprachanimation wird nach LWQ[1]-Prinzipien systematisiert und qualitativ weiterentwickelt. Es entsteht eine Transparenz bei der Auswahl von Referent_innen im Bereich Sprachanimation.


Zielgruppe_______________________________________________________________________________________________________

 Diese Fortbildung richtet sich an max. 12 Tandem-Sprachanimateur_innen, die

  • das Zertifikat „Deutsch-tschechische_e Sprachanimateur_in“ besitzen
  • Interesse an der Vermittlung der Methode haben
  • für Tandem als Referent_in für Sprachanimation arbeiten möchten (z. B. bei Schulungen für angehende Sprachanimateur_innen und Seminaren für Multiplikator_innen)
  • aktiv im Bereich Sprachanimation sind
  • praktische Erfahrungen mit Sprachanimation haben

Von Vorteil für die Teilnahme sind

  • sehr gute Deutsch- und Tschechischkenntnisse
  • pädagogisches Hintergrundwissen
  • Erfahrungen mit der Vermittlung der Methode der Sprachanimation
  • Hochschulausbildung im geisteswissenschaftlichen Bereich

 

Inhalte_________________________________________________________________________________________________________

  • Theorie und Entwicklung der Methode der deutsch-tschechischen Sprachanimation und Vergleich mit anderssprachigen Sprachanimationsansätzen
  • Diversitätsbewusste Bildung in der deutsch-tschechischen Jugendarbeit
  • Weg vom_r  Sprachanimateur_in zum_r “Sprachanimateur_in in der Referent_innenrolle”
  • Erfahrungen der bereits aktiven Referent_innen für Sprachanimation
  • Definieren der Zusammenarbeit zwischen Referent_innen für Sprachanimation und Tandem
  • Einführung in die Thematik Train the Trainer
  • Darstellung des Kompetenzprofils eines_r Trainer_in
  • Methodisch-didaktische Kompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Konfliktkompetenz
  • Präsentationskompetenz
  • Rhetorische und kommunikative Kompetenz

Hier findest du die Ausschreibung und das Anmeldeformular.

 



[1] LQW – Lernerorientierte Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung