Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Tandem-aktiv

Seminar „Transnationale Erinnerungsarbeit bei deutsch-tschechischen Jugend- und Schülerbegegnungen“

Sehr groß war das Interesse am Seminar "Transnationale Erinnerungsarbeit bei deutsch-tschechischen Jugend- und Schülerbegegnungen"Das Seminar „Transnationale Erinnerungsarbeit bei deutsch-tschechischen Jugend- und Schülerbegegnungen“ fand in Kooperation mit dem Bayerischen Jugendring (BJR) vom 13. bis 15. November 2015 im Bildungszentrum der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg statt. Damit setzt Tandem das Engagement im Bereich der historisch-politischen Bildung in der deutsch-tschechischen jugendpolitischen Zusammenarbeit fort. 

Insgesamt 24 Teilnehmer/-innen aus Deutschland und Tschechien tauschten sich auf dem Seminar über ihre Erfahrungen sowie vergangene und geplante Projekte aus, diskutierten die Bedeutung der transnationalen Erinnerungsarbeit für die deutsch-tschechische Zusammenarbeit und für die Arbeit von (KZ-)Gedenkstätten. Ein Rundgang über das Gelände und Besichtigungen der Ausstellungen boten den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit dem historischen Ort auseinanderzusetzen. Dr. Christa Schikorra und Dr. Franziska Schleupner stellten den Teilnehmenden die pädagogischen Angebote der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg vor.

Die Auseinandersetzung mit Angeboten anderer (KZ-)Gedenkstätten in Deutschland und Tschechien erfolgte in Gruppenarbeit: Mit Hilfe der Publikation „Gemeinsam auf dem Weg zur Erinnerung“ planten die Teilnehmenden deutsch-tschechische Jugend- und Schülerbegegnungen an Orten der Erinnerung an den Nationalsozialismus. Die gelungenen Ergebnisse zeigen die Praxistauglichkeit der von Tandem herausgegebenen Publikation.

Auch in Zukunft wird Tandem Veranstaltung zu Themen der historisch-politischen Bildung anbieten.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner