Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

ahoj.info-News

Die neuen Freiwilligen stellen sich vor - Hallo und Ahoj 

Logo ahoj.infoMit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten sich Ende August 2015 Monika Langová, Lenka Nejedla und Annika Jakobs von den Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem, wo sie im Rahmen ihres Europäischen Freiwilligendienstes das Projekt ahoj.info ein Jahr lang betreut haben. Ihre Nachfolgerinnen sind Žaneta Šindlerová, Kristýna Růžičková und Pauline Tschakert. Im Folgenden stellen sich die drei jungen Frauen vor:

Žaneta Šindlerová, EVS-Freiwillige bei Tandem Regensburg

Unser Bild zeigt von links nach rechts die neuen Freiwilligen innerhalb des Projektes ahoj.info: Kristýna Růžičková, Pauline Tschakert und Žaneta ŠindlerováMein Name ist Žaneta Šindlerová und ich komme aus Prag. Aktuell studiere ich an der Philosophischen Fakultät der Universität Pardubice Deutsch für Wirtschaftspraxis. Durch meinen Freiwilligendienst bei Tandem wird mir an der Uni ein individueller Stundenplan ermöglicht, so dass ich gleichzeitig arbeiten und studieren kann.

Warum Tandem? Warum deutsch-tschechische Zusammenarbeit?
Nach dem Abitur führte meine Begeisterung für die deutsche Sprache, Kultur und Gesellschaft zu der Entscheidung, eine längere Zeit in Deutschland zu verbringen, wo ich bereits als Au-pair gearbeitet habe. Hinzu kamen positive Erfahrungen, die ich im Rahmen meines Erasmus-Semesters in Düsseldorf gemacht habe.

Nur eine Haltestelle in Deutschland? Das war mir zu wenig! Umso mehr freu(t)e ich mich über die Chance, ein EVS-Jahr bei Tandem Regensburg absolvieren zu können. Dank meiner Aufgabe bei Tandem habe ich die Möglichkeit, jungen Menschen zu zeigen, wie sinnvoll und wichtig die deutsch-tschechische Zusammenarbeit ist. Sehr freue ich mich auch auf das Projekt ahoj.info an sich. Ich hoffe, dass Kristýna, Pauline und ich auch weiterhin auf so viele treue Anhänger hoffen dürfen.

Kristýna Růžičková, EVS-Freiwillige bei Tandem Regensburg

Hallo! Ich heiße Kristýna, bin 19 Jahre alt und im Mai dieses Jahres habe ich mein Abitur am Gymnasium in Pilsen erfolgreich abgelegt. Im Laufe meiner Schullaufbahn habe ich an zwei Schüleraustausch-Programmen in Deutschland teilgenommen und dadurch die deutsche Kultur, die deutsche Sprache sowie das fremde Schulsystem kennengelernt. Da mir die beiden Aufenthalte sehr gut gefallen haben, wollte ich unbedingt mit Deutsch und Deutschland in Kontakt bleiben. Außerdem interessiere ich mich sehr für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – in Pilsen war ich lange Zeit Pfadfinderleiterin.

Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, im Rahmen meines Europäischen Freiwilligendienstes bei Tandem junge Leute in Tschechien und Deutschland ansprechen zu können und sie miteinander zu vernetzen. Mit der deutsch-tschechischen Webseite www.ahoj.info, Seminaren und anderen Veranstaltungen wird es uns, dem ahoj.info-Team, sicherlich gelingen.

Pauline Tschakert, EVS-Freiwillige bei Tandem Pilsen

Hallo! Ahoj! Hello! Salut! Ich bin Pauline und komme aus der Mitte Deutschlands, der schönen Kulturstadt Weimar. In meiner Freizeit lese ich Bücher, schreibe Texte, spiele Theater und springe Trampolin.

Ich will die Zeit nach meinem Abitur dafür nutzen, im Ausland neue Erfahrungen zu sammeln und mir darüber klar zu werden, in welche Richtung mein Studium gehen soll.

Zunächst wollte ich weiter weg – Afrika, Indien – gelandet bin ich schließlich hier, gleich nebenan bei unseren tschechischen Nachbarn. Das hat viele Gründe, einer davon war Tandem – zusammen mit lust-auf-mehr-machenden Projekten und einem fühl-dich-ganz-wie-zuhause Team.

Mit der Zusage für meinen EFD habe ich außerdem erfahren, dass meine Uroma und mein Uropa im damaligen Grenzgebiet Deutschland-Tschechien gelebt haben, von dort allerdings vertrieben wurden. Gerne würde ich im Rahmen meines Freiwilligendienstes die Möglichkeit nutzen, die geschichtliche Verbindung zwischen Deutschland und Tschechien wieder aufzugreifen und anderen jungen Menschen näherzubringen.

Eine Vorstellung der Freiwilligen lesen Sie auch auf ahoj.info

Logo DJHDas Projekt ahoj.info wird unterstützt vom Deutschen Jugendherbergswerk, DJH.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner