Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Sprache / Sprachanimation

„Jasick trift Špráche“ – Tandem freut sich über 22 neue Sprachanimateur/-innen

Ein weiterer Programmbaustein war die Vorbereitung einer eigenen Sprachanimation für Gruppen, die im Rahmen des Seminars ausprobiert werden konnte. Unter der Überschrift „Jasick trift Špráche“ kamen 22 deutsch-tschechisch Interessierte aus der Jugendarbeit vom 7. bis 10. Mai 2015 nach Cham/ Oberpfalz, um gemeinsam die Basisschulung zum/zur Sprachanimateur/-in zu absolvieren. Veranstalter waren die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem.

Bei der Schulung kamen neben umfangreichem theoretischen Input zu der von Tandem entwickelten Methode der deutsch-tschechischen Sprachanimation auch Spiel und Spaß nicht zu kurz: Unter der Anleitung der erfahrenen Sprachanimateur/-innen Petra Zahradníčková und Florian Förster lernten die Teilnehmenden verschiedene Sprachanimationsspiele kennen. Spontan reagierte das Organisationsteam auf das Interesse von vier Schüler/-innen aus Cham, die ein deutsch-tschechisches Projekt planen, sowie von einem Vertreter des Landratsamtes Cham. Ohne großes Wenn und Aber wurden sie in die Spiele mit eingebunden.

Ein weiterer Programmbaustein war die Vorbereitung einer eigenen Sprachanimation für Gruppen, die im Rahmen des Seminars ausprobiert werden konnte.

Bei der Schulung kamen neben umfangreichem theoretischen Input zu der von Tandem entwickelten Methode der deutsch-tschechischen Sprachanimation auch Spiel und Spaß nicht zu kurzNachdem sich am letzten der vier Tage noch Míla Man, Koordinator der Tandem-Sprachanimateur/ innen, vorgestellt hatte, hieß es für alle mit neuen Ideen die Heimreise anzutreten – jedoch mit dem Wissen, wie es nach der Basisschulung und einem Trainingsbesuch bei einem/einer erfahrenen Sprachanimateur/-in weitergeht. Denn im Herbst steht die Aufbauschulung an – und dann heißt es wieder „Jasick trift Špráche“!

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner