Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Außerschulischer Austausch

Multinationales Austauschforum „Maultaschen und Piroggen" für den Jugend- und Schulaustausch mit Tschechien, Polen und Russland – Schwerpunkt: „Hate Speech“

Das multinationale Austauschforum „Maultaschen und Piroggen" bot interessierten Fachkräften der Jugendarbeit und Lehrer/-innen (nicht nur) aus Baden-Württemberg Impulse für bestehende Austausche und ermöglichte ihnen Kontakte mit neuen Partner/-innen aus Polen, Tschechien und Russland. Neueinsteiger/-innen erhielten Informationen und Tipps rund um den internationalen Austausch von der Kontaktaufnahme und Finanzierung über die Methoden der Sprachanimation bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit. 

Organisiert vom Internationalen Forum Burg Liebenzell in Kooperation mit dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk, der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch und dem Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem, fand das Austauschforum dieses Jahr zum fünften Mal statt. Anlässlich dieses Jubiläums richtete sich Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, mit einem schriftlichen Grußwort an die Teilnehmenden. Sie betonte die Bedeutung von Auslandserfahrungen von jungen Menschen für deren persönliche Entwicklung und bedankte sich bei den Organisatoren für deren Initiative.

In den vergangenen Austauschforen hat sich bewährt, einen Seminartag einer inhaltliche Schwerpunktsetzung zu widmen. Im Fokus stand 2016 das Thema „hate spech“ (Hassreden). Die Seminarteilnehmenden konnten sich inhaltlich mit den Mechanismen von „hate speech“ auseinandersetzen und konkrete methodische Ansätze für den internationalen Jugendaustausch kennenlernen und praktisch durchspielen. Für gemeinsame Entspannung sorgte Zdeněk Roller aus Tschechien mit seinem Drumbenworkshop.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner