Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Freiwillige Berufliche Praktika

Blick ins Praktikum: deutsch-tschechische Spots online

Aufgeschlossenheit, Neugierde und Lernbereitschaft sind ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Praktikum im Nachbarland. Wie ein berufliches Praktikum vor Ort abläuft und wie es die Teilnehmer/-innen finden, können Sie in fünf Kurzfilmen sehen. 

Kurz vor Reiseantritt wechselt die Stimmung der Teilnehmer/-innen an einem beruflichen Praktikum im Nachbarland Tschechien bzw. Deutschland meist zwischen Nervosität und Vorfreude. Fehlende Sprachkenntnisse dringen ins Bewusstsein und damit die Sorge, ob man sich im Gastbetrieb verständigen kann. Auf der anderen Seite ist da das Wissen um eine spannende Erfahrung, die mit Sicherheit Auswirkungen auf das spätere (berufliche) Leben haben wird.

Ob ein freiwilliges berufliches Praktikum erfolgreich wird, hängt auch von der Koordination im Vorfeld ab. Seit dem Jahr 2000 gibt es das Tandem-Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ – und zwar mit großem Erfolg, von dem wiederum die Teilnehmer/-innen profitieren.

Tandem hat fünf Videos gedreht, die junge Menschen bei ihrem Praktikum im Nachbarland zeigen. Tatsächlich spielt die Nachbarsprache eine große Rolle. Deshalb ist ein verpflichtender Bestandteil des Praktikums die Teilnahme an Vorbereitungstagen mit Sprachanimation und Orientierung vor Ort. Dazu gehören sowohl die Besichtigung des Praktikumsorts mit zweisprachiger Begleitung, als auch die Einführung in organisatorische und sprachliche Fragen. Anders als beim Frontalunterricht in der Schule lernen hier die Teilnehmer/-innen spielerisch wichtigen Fachwortschatz für ihren Praktikumseinsatz. Sollte die Kommunikation während des Praktikums dann immer noch nicht funktionieren, können die Praktikant/-innen auch auf Englisch kommunizieren – oder mit Händen und Füßen, wie in einem der fünf Videos sehr schön zu sehen ist. Schauen Sie selbst! 

Wenn auch Sie Interesse an freiwilligen beruflichen Praktika in Tschechien haben, wenden Sie sich bitte an:

Jana Kučerová
Tel.: 0941/58557-14
E-Mail: kucerova@tandem-org.de

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner