Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Die Welt deutsch-tschechisch

Studienbegleitende Ausbildung am BOHEMICUM Regensburg-Passau // Am 26. September 2016 beginnt ein neuer Jahrgang!

An den Universitäten Regensburg und Passau wird auch im Jahr 2016/2017 die studienbegleitende Ausbildung des Bohemicum Regensburg-Passau angeboten. Diese Ausbildung bietet Kenntnisse des Tschechischen sowie landes- und kulturwissenschaftliche Kenntnisse. In die Sprachausbildung sind Aufenthalte in der Tschechischen Republik sowie Begegnungen mit tschechischen Studierenden integriert. Das Angebot wird durch fachspezifische Veranstaltungen der Juristischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Philosophischen Fakultäten ergänzt. 

Diese Zusatzqualifikation steht Studierenden aller Fächer sowie Gasthörern offen, die an einer deutschen Universität und Hochschule eingeschrieben sind. Es wird nicht nur Kompetenz für den tschechischen Kulturraum vermittelt, die beruflich, wissenschaftlich und privat genutzt werden kann, sondern auch interkulturelle Kompetenz.

Die studienbegleitende Ausbildung des Bohemicum mit der Möglichkeit einer Schwerpunktbildung im studierten Haupt- oder Nebenfach ist in der Bundesrepublik Deutschland einmalig und kostenlos. Neben einem Abschlusszertifikat – Bohemicum kompakt oder Bohemicum Vollstufe – kann auch das Sprachzertifikat der UNIcert®-Stufen II bzw. III erworben werden.

Am 26.9.2016 beginnt der Sprachkurs des Jahrganges 2016/2017.

- Anmeldung läuft bis zum 31. August 2016
- Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
- Quer- und Zwischeneinstieg möglich
- keine Zweitstudiengebühren
- Lehrveranstaltungen stehen Gasthörern offen
- weitere Informationen unter www.bohemicum.de
- Kontakt +49(0)941/943-3525 und +49(0)941/943 3562 oder bohemicum.info@sprachlit.uni-r.de oder renate.sirota-frohnauer@sprachlit.uni-r.de

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner