Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Sprachanimation

Methodenwerkstatt für Sprachanimation

Die Fach- und Fördereinrichtungen der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch (ConAct), Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW), Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW), Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB), Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA) und das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch (Tandem) – luden ihre Sprachanimateur/-innen vom 7. bis 9. September 2018 nach Stein bei Nürnberg ein, um die Methode der Sprachanimation gemeinsam weiterzuentwickeln und einen intensiven Austausch unter den Sprachanimateur/-innen und den Einrichtungen zu ermöglichen.

Neben dem Austausch von mitgebrachten Methoden zur Sprachanimation im bilateralen und trilateralen Bereich konnten die Teilnehmer/-innen zwischen drei Workshops (Stimme, Theater, Musik) wählen, um ihre persönlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und mit der Sprachanimation zu verknüpfen. Zu weiteren Inhalten der Methodenwerkstatt gehörten Kleingruppenarbeit zu zukünftigen Projekten, die die Sprachanimateur/-innen in Zusammenarbeit mit den Fach- und Fördereinrichtungen konkret ausarbeiten möchten, sowie eine abendliche Stadtführung durch Nürnberg. Aus den entwickelten Ideen und Projekten entstanden Arbeitsgruppen, die sich nach der Methodenwerkstatt um die Fortführung und Umsetzung dieser kümmern werden und eine ständige Vernetzung der Teilnehmer/-innen sicherstellen.

Insgesamt konnten die Teilnehmer/-innen nicht nur neue Perspektiven und Erkenntnisse gewinnen, sondern auch wichtige strategische Kontakte knüpfen, womit das Ziel des intensiveren Austausches durch diese Methodenwerkstatt bestens erfüllt wurde.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner