Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Tandem-Kurier 4/2018

Mit einem straffen Programm starten die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in den Herbst. In allen Arbeitsbereichen bieten wir interessante Seminare und Fortbildungen an, die für Ihre Arbeit im deutsch-tschechischen Austausch von Nutzen sein könnten. Melden Sie sich an!
Darüber hinaus freuen wir uns, Ihnen zwei Publikationen vorstellen zu dürfen: Die 15. Auflage des kleinen deutsch-tschechischen Sprachführers „Do kapsy“ ist nach einem aufwändigen inhaltlichen und grafischen Relaunch ab sofort erhältlich. Deutsch und Tschechisch sprechen – kein Problem mit „Do kapsy“. Darüber hinaus möchten wir Ihnen die Publikation „Ich zeig‘ dir meine Welt“ – Projektideen für deutsch-tschechische Sprach- und Medienprojekte für Kinder von 3 bis 8 Jahren vorstellen, die ab sofort bestellbar ist.

Ihr Tandem Regensburg


Tandem-News

Die Partnerstädte Regensburg und Pilsen würdigten die Arbeit von Tandem

Am Sonntag, 16.09.2018, feierten Regensburg und Pilsen den 25. Geburtstag ihrer Städtepartnerschaft. Vertreter beider Städte würdigten die Aktivitäten der Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem als wertvollen Beitrag für die Zusammenarbeit der beiden Partnerstädte. Bei einem Empfang im Pilsener Rathaus berichteten die damalige Regensburger Oberbürgermeisterin Christa Meier zusammen mit ihrem Kollegen, dem damaligen Pilsener Oberbürgermeister Zdenek Mraček, von der Gründung der Städtepartnerschaft im Jahr 1993. Sowohl Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer als auch der Pilsener OB Martin Zrzavecký hoben die Vielfalt der Beziehungen zwischen beiden Städten hervor. Dass Tandem in der Geschichte der Städtepartnerschaft ein wichtiges Band zwischen den Jugendlichen in beiden Städten knüpfen konnte, wurde besonders erwähnt. Ein Open-Air-Fest mit Musik, Bier und Informationen auf dem Pilsener Platz der Republik bildeten den Rahmen für die Menschen aus beiden Städten, um gemeinsam zu feiern. Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer und Oberbürgermeister Zrzavecký betonten die vielen Vorteile, welche die Bürgerinnen und Bürger beider Städte nicht zuletzt durch ein einiges und freies Europa tagtäglich erfahren dürfen.

Hallo Welt – Hallo Tschechien // Tandem-Infostand bei Jugendaustauschmesse in Niedersachsen

Unter der Überschrift „Hallo Welt“ fand am 06.09.2018 die erste Jugendaustauschmesse in Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen) statt. Junge Menschen mit Interesse an einem Auslandsaufenthalt konnten sich den ganzen Tag im Campusgebäude mit Jugendlichen, die bereits solche Erfahrungen gemacht haben, austauschen. Gleichzeitig informierten 25 Aussteller an ihren Ständen oder mit Präsentationen Schüler/-innen, deren Eltern und Lehrer/-innen über verschiedene Möglichkeiten, die Welt zu entdecken. Die Themenpalette reichte von Informationen zu Freiwilligendiensten, Schulaustausche oder Praktika. Auch das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem war mit einem Infostand vertreten. Weiterlesen…

Aktuelle Tandem-Termine auf einen Blick

Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft

  • 3. Treffen der Arbeitsgruppe „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft", 16./17.10.2018, Pilsen
  • Fortbildung zur (historisch-)politischen Bildung für ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte der Jugendarbeit, 09.-11.11.2018, Prag und Lidice
  • Schulisches Kontaktseminar mit Einheiten zum Schwerpunkt, 15.-17.11.2018 (optional bis zum 18.11.2018), Prag

Außerschulischer Austausch

  • Tandem-Juniorteamschulung, 16.-18.11.2018, Dresden
  • Deutsch-Tschechisches Kontaktseminar, 30.11.-02.12.2018, Tschechien

Schulischer Austausch
siehe „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft"

Angebote im Vorschulbereich

  • Exkursionsseminar zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit von Erzieher/-innen aus Bayern und Tschechien, 15./16.11.2018, Moosbach 

Sprachanimation

  • Arbeits- und Vernetzungstreffen der Sprachanimateur/-innen, 09. - 11.11.2018, Bayreuth

Alle Tandem-Termine finden Sie online auf http://www.tandem-org.de/aktuelles/termine.html.

Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft

„Prag und Lidice als Lernorte historisch-politischer Bildung im deutsch-tschechischen Jugendaustausch" (9.-11.11.2018)

Die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem laden ein zur Fachkräftefortbildung „Prag und Lidice als Lernorte historisch-politischer Bildung im deutsch-tschechischen Jugendaustausch", die vom 9.-11.11.2018 in Prag und Lidice stattfindet. Sie richtet sich an ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte der Jugendarbeit aus Deutschland und Tschechien. Den Flyer und das Anmeldeformular zur Veranstaltung finden Sie unter www.tandem-org.de und www.gemeinsam-erinnern.eu

. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 24. Oktober 2018.

Diversitätsbewusste Bildung bei Tandem

Diversitätsbewusste Bildung ermöglicht den Weg zu einem respektvollen Umgang mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden im grenzübergreifenden (Jugend-)Austausch

Im Juni 2018 veranstalteten Tandem Regensburg und Tandem Pilsen einen Thementag zur diversitätsbewussten Bildung; konkret beschäftigten sich die Teilnehmer/-innen mit dem Thema  Gewaltfreie Kommunikation. Referentin war Eva Malířová, die vor allem für Schulen und Non-Profit-Organisationen im Bereich Gewaltfreie Kommunikation als Lektorin und Mediatorin arbeitet und sich mit den Themen Migration und Flucht beschäftigt. In ihrem Workshop ging es um die Entstehung, den Hintergrund und die Möglichkeiten der Gewaltfreien Kommunikation und deren praktische Anwendung. Auch wurde geklärt, welche Rolle die Gewaltfreie Kommunikation in der diversitätsbewussten Bildung spielt. Weiterlesen…

Außerschulischer Austausch

Tandem-Juniorteam – Bist du dabei?

Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem sucht neue Mitglieder für das Juniorteam. Wenn du Interesse daran hast, interessante Menschen zu begegnen, Tandem bei Veranstaltungen zu unterstützen, mehr über Tandem zu erfahren und dich mit diversitätsbewusster Bildung auseinanderzusetzen, dann bewirb dich für das Juniorteam-Schulungswochenende vom 16. bis 18. November 2018 in Dresden und werde Teil unseres Juniorteams. Details zum Programm und zur Anmeldung findet Ihr unter www.tandem-org.de.

ahoj.info-News

15 Jahre „ahoj.info“ in Zahlen

Als im Jahr 2003 der Grundstein für das deutsch-tschechische Projekt „ahoj.info“ gelegt wurde, konnte man nicht absehen, wie erfolgreich das von Europäischen Freiwilligen betreute Projekt werden würde. Bei der Jubiläumsveranstaltung „15 Jahre ahoj.info“

im DEPO2015 in Pilsen am 22. Juni 2018 demonstrierten Adéla, Daniela und Paul, die „ahoj.info“ von September 2017 bis August 2018 betreuten, das Projekt in Zahlen. Es ist beachtlich, was in den vergangenen 15 Jahren innerhalb des Projektes deutsch-tschechisch passiert ist. Weiterlesen...

Schulischer Austausch

3. Regionalkonferenz  „Austausch macht Schule“ in Sachsen und Sachsen-Anhalt

„Wie kann internationaler Austausch besser gelingen?“ – „Wie können wir auch andere Kolleginnen und Kollegen motivieren, sich für solche Projekte zu engagieren?“ – über 160 Lehrkräfte und Schulleitungen diskutierten diese und andere Fragen mit Schulbehörden, Kultusministerien und Trägern der internationalen Jugendarbeit aus Sachsen und Sachsen-Anhalt am 11. September 2018 auf der 3. Regionalkonferenz „Austausch macht Schule“ in Leipzig. Eingeladen hatten die Initiative „Austausch macht Schule“, das Sächsische Staatsministerium für Kultus und das Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt. Die sehr große Resonanz zeigte, dass Erfahrungsaustausche zu den Auslandsaufenthalten im Rahmen der schulischen Bildung, zu grenzüberschreitende Begegnungen und Schulpartnerschaften bei Schulen in beiden Bundesländern aktuell sehr gefragt sind. Weiterlesen…

Freiwillige Berufliche Praktika

Berufliche Praktika im Nachbarland – Förderung aus den Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds

Tandem Regensburg und Pilsen verfügen über Fördermittel vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, aus denen berufliche Praktika im Nachbarland gefördert werden können. Sowohl die Aufnahme von Schüler/-innen aus Tschechien zum Praktikum in Deutschland als auch die Entsendung von Schüler/-innen und Azubis aus Deutschland nach Tschechien können aus diesen Mitteln finanziert werden. Weiterlesen…

Angebote im Vorschulbereich

Neu erschienen: Publikation „Ich zeig‘ dir meine Welt“ – Projektideen für deutsch-tschechische Sprach- und Medienprojekte für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Wir freuen uns, Ihnen die Veröffentlichung der Projektpublikation „Ich zeig‘ dir meine Welt“ mitteilen zu können. Die zweisprachige Publikation soll Ihnen Anregungen und Tipps geben und vor allem Lust machen, mit Kindern über die Grenze zu blicken – und sich ins Nachbarland zu begeben. In ihren Texten erörtern Kathrin Demmler (JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, München) und Lucie Rohlíková (Pädagogische Fakultät Westböhmische Universität Pilsen), wie Kinder Medien und durch sie die Welt entdecken und wie dieser Prozess pädagogisch sinnvoll unterstützt werden kann. Weiterlesen…

Beim Fachkräfteseminar in Hof erarbeiteten die Teilnehmerinnen deutsch-tschechische Sprach- und Medienprojekte  

Die letzte Veranstaltung für Fachkräfte im Rahmen des Projekts „Nachbarwelten – Sousední světy“ fand vom 20. bis 22. September 2018 in Hof statt. Es kamen 13 pädagogische Mitarbeiterinnen von Kindergärten, Horten und Grundschulen aus Deutschland und Tschechien, um neue Inspirationen für eigene Projekte zu sammeln und um zu erfahren, wie man grenzüberschreitende Sprach- und Medienprojekt in der eigenen Einrichtung durchführt. Weiterlesen...

Einladung zum Exkursionsseminar für bayerische und tschechische Fachkräfte aus dem Vorschulbereich

Am 15./16. November 2018 findet im Landhotel „Goldenes Kreuz“ in Moosbach (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) das Exkursionsseminar zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit von Erzieher/-innen aus Bayern und Tschechien statt. Dazu wollen wir Sie herzlich einladen. Weiterlesen…

Sprachanimation

Sprich mit mir... Tschechisch! I Mluv se mnou... německy!

Die 15. Auflage des kleinen deutsch-tschechischen Sprachführers „Do kapsy" für Jugendbegegnungen ist da – und zwar in neuem Design! (siehe Rubrik Publikationen/Arbeitshilfen)

Neue Webseite zur deutsch-tschechischen Sprachanimation online!

Tandem freut sich, seine neu gestaltete Webseite zur deutsch-tschechischen Sprachanimation präsentieren zu können. Informieren Sie sich auf www.sprachanimation.info

(www.jazykova-animace.info für tschechische User/-innen) über die Methode der Sprachanimation, schauen Sie unser Video dazu an oder füllen Sie direkt ein Anfrageformular zur Buchung einer Sprachanimation für Ihre Veranstaltung aus. Lernen Sie daneben unsere Sprachanimateur/-innen kennen und/oder blättern Sie in unseren Publikationen. Das alles finden Sie unter: www.sprachanimation.info und www.jazykova-animace.info.

Arbeits- und Vernetzungstreffen der Sprachanimateur/-innen in Bayreuth (09. - 11.11.2018)

Tandem lädt alle Sprachanimateur/-innen herzlich ein zum traditionellen Arbeits- und Vernetzungstreffen, das vom 9. bis 11. November 2018 im grenznahen Bayreuth stattfindet. Auf dem Programm stehen zahlreiche Sprachanimationsspiele, Diversitätsbewusste Bildung in der internationalen Jugendarbeit, Börse und Werkstatt der Sprachanimationsaktivitäten, Prinzipien der Gruppenleitung, ein Čojč-Einführungsworkshop sowie Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit Kolleg/-innen und Tandem-Mitarbeiter/-innen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Methodenwerkstatt für Sprachanimation

Die Fach- und Fördereinrichtungen der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch (ConAct), Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW), Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW), Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB), Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA) und das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch (Tandem) – luden ihre Sprachanimateur/-innen vom 7. bis 9. September 2018 nach Stein bei Nürnberg ein, um die Methode der Sprachanimation gemeinsam weiterzuentwickeln und einen intensiven Austausch unter den Sprachanimateur/-innen und den Einrichtungen zu ermöglichen. Weiterlesen…

Kontaktdatenbank

Als Freiwillige/r nach Tschechien!

Die Non-Profit-Organisation „Kamarád – Nenuda“ im tschechischen Zlín sucht ab ab sofort bis 31.08.2019 eine/n Freiwilige/n. Weitere Informationen finden Sie in der Tandem-Kontaktdatenbank.

Publikationen/Arbeitshilfen

Sprich mit mir... Tschechisch! I Mluv se mnou... německy!

Die 15. Auflage des kleinen deutsch-tschechischen Sprachführers „Do kapsy" für Jugendbegegnungen ist da – und zwar in neuem Design! Die 100.000-ste Ausgabe wurde sowohl inhaltlich als auch grafisch umfangreich überarbeitet und noch mehr an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst. Außerdem wurden alle Begriffe mit der sog. intuitiven Transkription umgeschrieben, um die Aussprache zu erleichtern. Weiterlesen…

Neu erschienen: Publikation Ich zeig' dir meine Welt" - Projektideen für deutsch-tschechische Sprach- und Medienprojekte für Kinder von 3 bis 8 Jahren (siehe Rubrik Angebote im Vorschulbereich)

Die Welt (nicht nur) deutsch-tschechisch

Bundespräsident Frank Walter Steinmeier: Tschechien und Deutschland mit gemeinsamer Verantwortung für Europa

Tschechien und Deutschland tragen gemeinsam die Verantwortung, zur Beendigung der europäischen Krise beizutragen. Dies sagte Bundespräsident Frank Walter Steinmeier vor Gesprächen mit seinem Amtskollegen Miloš Zeman am 28. September 2018 in Berlin. Steinmeier erinnerte dabei an die gemeinsame bewegte Geschichte. Es sei keine Selbstverständlichkeit, dass beide Staaten heute befreundet seien, so der Sozialdemokrat. Nun müssten Deutschland und Tschechien für ein Ende der Differenzen zwischen Ost und West stehen.

Der tschechische Staatspräsident Miloš Zeman weilte zu einem offiziellen dreitägigen Besuch in Deutschland; Zeman wurde auch von Angela Merkel empfangen. (Quelle: Radio Prag)

KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen zeigt Kunst ehemaliger Häftlinge, auch tschechischer

Die KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen zeigt Werke von Künstlern, die in den Konzentrationslagern Oranienburg und Sachsenhausen inhaftiert waren. Unter ihnen sind auch tschechische Schöpfer wie Vladimír Matějka und Karel Zahrádka, oder der im mährisch-schlesischen Opava/Troppau geborene Leo Haas. (Quelle: Deutsche Botschaft in Prag)

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner