Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Erste Schritte im Projekt „Bayerisch-Tschechischer Erzieher/-innenaustausch“

Auf Einladung der Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem trafen sich am 4. und 5. Mai 2018 18 Fachkräfte aus Bayern und Tschechien zu einem Info- und Kontaktseminar zur deutsch-tschechischen Zusammenarbeit im Vorschulbereich in Cham. Alle Teilnehmer/-innen verband das Interesse, eine bayerische beziehungsweise tschechische Partnereinrichtung zu finden sowie neue berufliche Erfahrungen im Nachbarland und Ideen für die eigene Arbeit zu sammeln.

Mitarbeiterinnen von Tandem informierten die Seminarteilnehmer/-innen über aktuelle Angebote und Finanzierungsmöglichkeiten zu grenzüberschreitenden Projekten für Kindergärten und Horte. Fachlicher Input kam unter anderem von Alena Vlachová, Leiterin des Kindergartens Junikorn in Pilsen, die über die Strukturen des tschechischen Kita-Wesens referierte und praxisnah über die Umsetzung des Projekts „Bayerisch-Tschechischer Erzieher/-innenaustausch“ im Kindergartenalltag berichtete. Sprachanimateur Karel Hájek sorgte mit diversen Spielen für eine schnelle Kontaktanbahnung zwischen den Kolleg/-innen aus den beiden Nachbarländern. Dann ging es in die konkrete Teamarbeit: Gemeinsam wurden Ideen für zukünftige Projekte entwickelt und die ersten Schritte geplant. Auch eine Diskussion über die  Herausforderungen in der grenzüberschreitenden Arbeit kam in Gang.

Wollen auch Sie am Fachkräfteaustausch teilnehmen? Das nächste Seminar mit Besichtigung eines Kindergartens im Nachbarland findet am 15./16. November 2018 in Moosbach (im Landkreis Neustadt an der Waldnaab) statt. Die Anmeldung und das Programm finden Sie in Kürze unter www.tandem-org.de.

Das Projekt „Bayerisch-Tschechsicher Erzieher/-innenaustausch“ wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales finanziert.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner