Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Die Welt deutsch-tschechisch

Roma-Holocaust: Seminar für Pädagog/-innen aus Bayern und Tschechien vom 5.-8.10.2017 in München

Das Seminar richtet sich an Pädagog/-innen, Jugendleiter/-innen, Fachkräfte der (internationalen) Jugendarbeit, Mitarbeiter/-innen von Museen und Gedenkstätten und thematisiert Erinnerungskulturen an die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma und die spezifische deutsch-tschechische Relevanz des Roma-Holocaust. Die Teilnehmer/-innen besuchen die Gedenkstätte Dachau und das NS-Dokumentationszentrum in München und beschäftigen sich im Plenum und in Kleingruppen mit Erinnerungskulturen. Die Reflexion der eigenen Geschichte, der jeweiligen Narrative und deren Bedeutung für Jugendliche und den Jugendaustausch stehen an erster Stelle. Ergänzt wird das Programm durch wissenschaftliche Vorträge. 

Neben den thematischen Inputs können je nach Wunsch der Teilnehmenden auch weitere Fragen zum Jugendaustausch und zur Förderung deutsch- bzw. bayerisch-tschechischer Projekte diskutiert werden. Weiterhin erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Projekte vorzustellen.

Auf dem Anmeldebogen können Sie angeben, welchen inhaltlichen Beitrag Sie selbst leisten wollen, z.B. in Form einer Projektpräsentation oder eines Workshops.

Die Tagung wird je nach Sprachkenntnissen der Teilnehmenden auf Englisch stattfinden oder deutsch-tschechisch gedolmetscht.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner