Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Jobbörse

Das Gymnasium Zwiesel sucht eine/-n Fremdsprachenassistent/-in für eine Einführungsklasse (Schuljahr 2017/18)

17 tschechische Schüler/-innen besuchen ab dem Schuljahr 2017/18 die 10. Klasse am Gymnasium Zwiesel, wo sie in einer eigenständigen Klasse unterrichtet werden, um intensiv an der Verbesserung des Deutschen zu arbeiten. Am Ende der 10. Jahrgangsstufe sollen sie in allen Fächern auf dem gleichen Niveau sein wie die deutschen Schüler/-innen, um dann die 11. und 12. Jahrgangsstufe gemeinsam mit den deutschen Schüler/-innen besuchen und das bayerische Abitur absolvieren zu können.

Für diese Klasse ist das Gymnasium Zwiesel auf der Suche nach einem/-r Fremdsprachenassistenten/-in, der/die die Klasse im Unterricht gemeinsam mit einem Fachlehrer betreut, vor allem im Hinblick auf Verständnisprobleme. Er bzw. sie unterstützt die Lehrkraft der Klasse im Tschechischunterricht.

Der/Die Fremdsprachenassistent/-in sollte am besten ein Schuljahr (Mitte September 2017 – Juli 2018) am Gymnasium Zwiesel ein Praktikum/Auslandssemester oder Ähnliches absolvieren (oder alternativ zwei Assistent/-innen für jeweils ein halbes Jahr). Es/Sie sollte ein/-e tschechische/-r Muttersprachler/-in sein, der/die idealerweise die Fächer Deutsch und Tschechisch studiert. Andere Fächerverbindungen sind aber auch denkbar. Die Vergütung beträgt circa 800 Euro/Monat über ein Stipendium.

Interessent/-innen melden sich bitte telefonisch unter 0 99 22/5 00 30 00 oder per Mail: sekretariat@gymnasium-zwiesel.de.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner