Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

ahoj.info-News

Fake news! Was? Wo? Wann? Warum?

Vom 23. bis 25. Juni 2017 fand das deutsch-tschechische Seminar „Fake news! Was? Wo? Wann? Warum?“ in der Nähe von Pilsen statt. Es kamen insgesamt 13 junge, motivierte Leute aus Deutschland und Tschechien für ein Wochenende nach Žihle, um sich dort mit dem Thema mediale Bildung zu beschäftigen. Veranstalter waren die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem/Projekt „ahoj.info“. 

Auf die Teilnehmer/-innen wartete ein spannendes Seminarprogramm. Für den ersten Tag hatten die drei Organisatorinnen Simona Korčáková, Kateřina Holišová und Heidi Inderwies, EVS-Freiwillige bei Tandem Regensburg und Tandem Pilsen, diverse Spiele und Sprachanimationseinheiten vorbereitet, damit sich die Teilnehmer/-innen besser kennenlernen konnten. Im Anschluss stand der satirische Spielfilm „Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt“ auf dem Programm, der die Macht der Medien und die Manipulierbarkeit der Öffentlichkeit aufgreift sowie zum Nachdenken über die Machtmechanismen der Gegenwart und eine noch stärker mediengesteuerte Zukunft anregt.

Der zweite Seminartag war der medialen Bildung gewidmet. Die tschechische Journalistin Bára Procházková gab den Teilnehmer/-innen einen Überblick über die deutsche und tschechische Medienlandschaft, um mit ihnen anschließend das heikle Thema Fake News zu diskutieren. Gleichzeitig gab sie den jungen Deutschen und Tschech/-innen Tipps, wie man Fake News erkennen kann. Das Thema wurde noch am Abend deutsch-tschechisch diskutiert.

Der Seminarsonntag diente der Evaluation der Seminararbeit mit Bára Procházková. Die besten Momente wurden reflektiert und die gewonnenen Erkenntnisse eingeordnet. Bevor die Teilnehmer/-innen sich wieder auf den Heimweg machten, unternahmen sie spontan einen gemeinsamen Spaziergang im Wald. Man war eben zu einer netten deutsch-tschechischen Gruppe zusammengewachsen.

Das deutsch-tschechische Projekt „ahoj.info“ wird unterstützt vom Deutschen Jugendherbergswerk.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner