Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Schulischer Austausch

Wir bleiben im Austausch - trotz Corona!

Schrittweise öffnen in diesen Tagen Schulen in Deutschland, Europa und weltweit nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wieder. Ob nach den Sommerferien ein normaler Schulbetrieb wieder starten wird, wissen wir noch nicht mit Gewissheit. Und für viele Länder gelten weiter Reisebeschränkungen. Wann kann Austausch, wie wir ihn kennen, wieder stattfinden? Wann können internationale Schülerbegegnungen, Austausche und Partnerschaftstreffen wieder aufgenommen werden?

Diese besondere Zeit erfordert kreative und innovative Ideen, um den internationalen Schüler- und Jugendaustausch aufrecht zu erhalten. »Austausch macht Schule« sammelt an dieser Stelle und auf seinen Kanälen in den sozialen Medien Ideen, wie trotz internationaler Reisebeschränkungen gewachsene Schulpartnerschaften, internationale Bildungskooperationen und grenzüberschreitende Kontakte aufrechterhalten werden können.
Die Fach- und Förderstellen für den internationalen Schüler- und Jugendaustausch unterstützen Projekte und engagierte Akteure durch besondere Beratungs-, Qualifizierungs- und Förderangebote. Hier informieren sie aktuell durch Hinweise mit Corona-Bezug.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Tandem Verantwortlich: Thomas Rudner