Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Schulischer Austausch

Schulpartnerschaften mit Tschechien - Roter Samt statt Eiserner Vorhang

Die nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen Bayern und Tschechien waren in der Geschichte oft spannungsreich. Schülerinnen und Schüler aus Pfaffenhofen und Dêĉín setzten sich eindrucksvoll in einem Musicalprojekt damit auseinander. Tandem unterstützte bei der Suche nach einem tschechischen Projektpartner.

Eine Liebesgeschichte, dramatische Ereignisse und glückliche Wendungen sind der beste Stoff, um daraus ein Musical zu inszenieren und damit junge Menschen für Geschichte zu interessieren. Stefan Daubner, Musiklehrer am Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen (Bayern) verarbeitete die NS-Zeit, die Vertreibung, den Prager Frühling und den Fall des Eisernen Vorhangs gemeinsam mit 140 Schüler_innen sowie Lehrkräften des Schyren-Gymnasiums und des Gymnasiums Dêĉín in Tschechien sowie Künstlerkolleg_innen aus beiden Ländern. Die Teilnehmer_innen konnten aus der wechselvollen Geschichte der benachbarten Länder ein emotionales Musiktheater erarbeiten.

Ein Bericht zum Projekt findet sich in der aktuellen Ausgabe „Austausch bildet“ vom Juni 2020: https://www.kmk-pad.org/service/publikationen/austausch-bildet-magazin.html


Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Tandem Verantwortlich: Thomas Rudner