Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Schwerpunkt

Von Tandem gefördert: „History in Motion“

Seit 2015 findet jährlich der Workshop »History in Motion« statt, bei dem sich deutsche und tschechische Teilnehmende der Geschichte des Konzentrationslagers Flossenbürg auf künstlerisch-kreative Art nähern. Unter Anleitung des Tanzpädagogen Alan Brooks setzen sie eigene Gefühle und Gedanken in Tanz und Bewegung um. Eine kürzlich veröffentlichte Kurzdokumentation vermittelt eindrucksvoll den Kern des Projekts.


Zur Teilnahme benötigen Interessierte keinerlei Vorerfahrungen im Theater- oder Tanzbereich. Der Workshop wird durch Tandem, das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch, gefördert.

Der nächste Workshop findet in der zweiten Jahreshälfte 2020 statt, der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Seite der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg bekanntgegeben.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Tandem Verantwortlich: Thomas Rudner