Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Angebote im Vorschulbereich

Zweiter regionaler Infotag in Přeštice (Kreis Pilsen) am 20.05.2017

Im Rahmen des Seminartags wird über das Projekt „Nachbarwelten – Sousední světy“ informiert. Wir geben Einblicke in die praktische Arbeit der Tandem-Medinauti und in die Umsetzung deutsch-tschechischer Sprach- und Medienprojekte. Gemeinsam mit dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds informiert Tandem zu Möglichkeiten der Finanzierung von grenzübergreifenden Projekten. Gespräche und Austausch mit Kollegen/-innen aus dem Nachbarland und den Projektmitarbeiterinnen sind ein wichtiger Teil des Infotags.

Die Anmeldung zum Infotag ist ab sofort möglich, sie erfolgt online auf der Projektwebseite www.nachbarwelten.info in der Rubrik „Veranstaltungen“.

Dort finden Sie auch das Programm zum Seminartag. Bei Bedarf organisiert Tandem einen Kleinbus mit einigen Zustiegsmöglichkeiten. Wenn Sie den Kleinbus in Anspruch nehmen wollen, geben Sie das bitte bei der Anmeldung an. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und auf einen interessanten Tag mit Ihnen!

Wir laden alle interessierten Fachkräfte aus Sachsen, Bayern und Tschechien herzlich ein. Kommen Sie mit Kolleg/-innen aus dem Nachbarland ins Gespräch und steigen Sie ein in die deutsch-tschechische Zusammenarbeit! Teilnahme und Verpflegung beim Seminartag sind kostenlos. Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner