Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Die Welt (nicht nur) deutsch-tschechisch

Das čojč-Theaterprojekt, das Deine Privatsphäre erforscht // 22.04.-01.05.2019 in Bayreuth und Karlsbad

Alexa, Cookies, Gesichtserkennung, Videoüberwachung… und Du? Der gläserne Mensch gilt als Phänomen des 21. Jahrhunderts: Google weiß, wo Du einkaufst. Lieferheld weiß, was Du isst. WhatsApp weiß, wem Du schreibst. Würdest Du diese Daten auch deinem Nachbarn geben? Was kannst Du getrost an die Öffentlichkeit bringen und was bleibt besser ganz geheim? Wir wollen erforschen, wo Privatsphäre beginnt, wichtig zu werden und wann sie an ihre Grenze stößt – digital und analog. Wo ist deine persönliche Grenze? Gemeinsam gehen wir dem Reiz des Preisgebens auf den Grund. Wo lauert die Gefahr? 

In Kooperation mit dem Deutschen Jugendherbergswerk sind wir fünf Tage in Bayreuth und dann fünf in Karlsbad (CZ). Zehn Tage lang werden wir uns mit dem Thema Privatsphäre beschäftigen – mit Hilfe des Theaters. Acht Jugendliche aus Tschechien und acht aus Deutschland. Wir entwickeln Szenen, tanzen und erforschen. Bei Simulationen in der Gruppe und sozialen Experimenten mit der Stadtgesellschaft soll es den Raum geben, persönliche Grenzen auszutesten. Wie viel willst du mit deinem Umfeld teilen? Was gibst du preis und warum? Bei Interventionen an öffentlichen Plätzen oder bei Interviews mit Passanten wollen wir diesen Fragen theatral auf den Grund gehen.

Hier findest du die Infos in voller Länge und kannst dich direkt anmelden!

Kontakt: valentina.eimer@cojc.eu / designhhstudio@gmail.com

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner