Hospitant/-innen aus Deutschland

Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/-innen deutscher Einrichtungen der Jugendarbeit, die tschechische Jugendarbeit aus nächster Nähe kennen lernen wollen, können in Einrichtungen im Nachbarland hospitieren. Tandem Pilsen bemüht sich um Einsatzstellen, in denen gute Englischkenntnisse ausreichen, so dass tschechische Sprachkenntnisse keine zwingende Voraussetzung sind.

Weitere Informationen zu Hospitationen von Hospitant/-innen aus Deutschland in tschechischen Einrichtungen der Jugendarbeit erhalten Sie bei dem/-r zuständigen Mitarbeiter/-in  im außerschulischen Bereich bei Tandem Pilsen (s. "mimoškolní oblast" = außerschulischer Bereich). Keine Angst - scheuen Sie sich nicht, sich mit unserem tschechischen Partnerbüro in Verbindung zu setzen, da alle Mitarbeiter/-innen sehr gut Deutsch sprechen!