Transnationale Erinnerungsarbeit bei deutsch-tschechischen Jugend- und Schülerbegegnungen

Seminar für Fachkräfte der Jugendarbeit und Lehrer/-innen

vom 13. bis 15. November 2015 in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Seit einigen Jahren bearbeitet Tandem auch Themen der historisch-politischen Bildung in der deutsch-tschechischen jugendpolitischen Zusammenarbeit.

Die beiden Koordinierungszentren haben sich in Seminaren, bei Arbeitstreffen und bei einem großen deutsch-tschechischen Jugendtreffen mit der gemeinsamen Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus beschäftigt.

Diesen Weg fortsetzend gibt Tandem im Herbst 2015 eine zweisprachige Sammlung von Materialien und Methodenbausteinen für Jugendbegegnungen, Schüleraustausche und Maßnahmen der historisch-politischen Bildung im jeweiligen Nachbarland heraus, die in Kooperation mit  Gedenkstätten und Dokumentationszentren in Deutschland und Tschechien erarbeitet wurden.

Im Zuge der Veröffentlichung der Publikation Gemeinsam auf dem Weg zur Erinnerung soll dieses Seminar den Teilnehmenden konzeptionelle Unterstützung für eigene deutsch-tschechische Projekte und die Möglichkeit zum direkten grenzüberschreitenden (fachlichen) Austausch bieten.

Kooperationspartner und Zielgruppe

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Bayerischen Jugendring (BJR) in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg  statt und richtet sich an insgesamt 24 Teilnehmer/-innen (Fachkräfte der Jugendarbeit und Lehrer/-innen) aus Deutschland beziehungsweise Tschechien, die sich mit ihren Jugendgruppen und Schulklassen der transnationalen Erinnerungsarbeit im deutsch-tschechischen Kontext widmen wollen oder bereits widmen.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis zum 29.10.2015 mit dem Anmeldeformular an, das Sie per Mail, Fax oder Post an Tandem Regensburg schicken.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie in der Ausschreibung. Interessent/-innen aus Tschechien finden die entsprechenden Informationen auf der Seite von Tandem Pilsen.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Stefanie Schütz
Tel: +49 941 58557-19
E-Mail: schuetz(at)tandem-org(dot)de